Leistungen Naturheilkunde

Der erste Besuch beginnt mit einer ausführlichen Anamnese (Gespräch), um möglichst in allen Bereichen, die ihre Problematik betreffen, einen Einblick zu bekommen. Es folgt der Bioresonanz-Check-Up, Blutdruck-Messung, sowie die Untersuchung der Wirbelsäule, der Gelenke und der Untersuchung der Beinlänge, das Abtasten der Muskulatur am Rücken und die Untersuchung von Reflexzonen und die energetischen Austestung von Energie-Feldern. Somit wird ein allumfassendes Bild Ihrer Person mit ihrem Problem erfasst, um ein individuelles Therapiekonzept für Sie zu erstellen.

Bioresonanz


Mittels der Bioresonanz werden körpereigene Resonanzen im menschlichen Schwingungsfeld gemessen. Stehen wir mit unserem Schwingungsfeld nicht in Resonanz, so zeigt sich dies in Krankheiten, Allergien, Unverträglichkeiten, Unwohlsein und anderen körperlichen und psychischen Symptomen. Oft findet man auch auffällige Frequenzen, die noch keine Symptome ausgelöst haben, aber früher oder später dazu führen werden.
Somit ist eine Bio-Resonanz-Austestung sehr aufschlussreich, um zu erfahren, was im Körper los ist und woher eine Krankheit vielleicht ihren Ursprung nimmt.Weiß man die gestörten Frequenzen im körpereigenen Schwingungsfeld, kann nun mit Hilfe der Bioresonanz, als auch durch homöopathische und/ oder pflanzliche Mittel, sowie weiteren alternativen Verfahren das Problem angegangen und behandelt werden.

Die bioenergetische Störfeldanalyse

hierbei werden durch die ganzheitliche Bioresonanz Ursachen von Erkrankungen detailliert und symptomatisch ermittelt. Dies ermöglicht somit im Anschluß eine zielgerichtete Therapie aller gemessenen “Störfelder”. Sie setzt sich aus folgenden Testpositionen zusammen:

    • Vitalität / Energiehaushalt
    • Elektrosmog-Belastung
    • geopathische Belastung des Schlafplatzes
    • Säure-Basenhaushalt
    • Belastungen durch Schwermetalle, Schadstoffe, Rheumagifte, Impfschäden
    • Erreger: Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten
    • Epiphyse
    • Vernarbungen
    • Erbtoxine
    • Vitalstoffe: Mineralien, Vitamine, Spurenelemente

 

Chiropraktische Mobilisation

Mit Hilfe dieser sanften chiropraktischen Technik, können fehlstehende Wirbelkörper der Wirbelsäule wieder an die korrekte Position gebracht werden, und somit entstandene Blockaden sofort gelöst werden.

Austestung von Allergenen

Mineralien, Vitaminen, Pollen, Nahrungsmittel, Kosmetika, homöopathischen Arzneimittel mittels Kinesiologie oder Biotensor-Testung am Patienten.

Schüssler-Salze

Individuelle Testung der Mineralsalze bei Störungen im Mineralhaushalt, Haut, Haare, Nägel, Immunsystem, Entgiftung

Komplex-Homöopathie

Diese alternativen Medikamente bestehen aus mehreren homöopathischen Einzelmitteln und erlauben daher ein größeres Wirkungsspektrum